Technisches

Bis Ende 2012 habe ich diese Seite noch quasi per Hand und mit dem allmächtigen Notepad gepflegt. Dabei hat mich seit geraumer Zeit vor allem der Umstand gestört, dass das Schreiben neuer Inhalte relativ umständlich ist. Dies hat mich im Prinzip häufig davon abgehalten regelmäßiger Artikel zu veröffentlichen. Es musste also ein neues Authoring-Werkzeug gefunden werden.

Meine Wahl viel im Dezember 2012 auf die freie Blogging Software WordPress, da diese relativ einfach zu handhaben ist und mit der aktuellen Version 3.5 viele gute und ausgereifte Lösungsbausteine bietet. Für das Layout nutze ich das WordPress Theme „Twenty Twelve“ in einer farblich angepassten Variante.

Für die Verwaltung und Darstellung von Bilderserien sind die Plugins NextGEN Gallery sowie Lightbox Plus im Einsatz, letzteres mit einem individuell angepassten Design:

In erstellten Bildergalerien könnt ihr sowohl mit einem Mausklick oder mit den Pfeiltasten der Tastatur zwischen den einzelnen Bilder wechseln. Zusätzlich steht in den Bildergallerien die Funktion einer Slideshow zur Verfügung, welche mit einem Klick auf „start“ automatisiert alle 3,5 Sekunden die Bilder einer Gallerie wechselt.

Hannover, 02.01.2013

Ein Gedanke zu „Technisches

  1. Pingback: tägliche Fotodosis: akkifoto « domanske.de

Kommentare sind geschlossen.